Die neuesten Pressemitteilungen

Arthur-Fischer-Preis für “biomodifizierte selbstheilende Baustoffe”

Am Montag, den 28.06.2021 fand das Finale des alle zwei Jahre ausgelobten und renommierten „Artur Fischer Erfinderpreis“ in den Fischer Werken in Waldachtal/Tumlingen statt. Tabea Hosch und Magnus Spang (beide Klasse 10, Immanuel-Kant-Gymnasium Tuttlingen) durften dort ihr am Schülerforschungszentrum Tuttlingen entwickeltes Projekt „Biomodifizierte selbstheilende Baustoffe“ präsentieren und überzeugten in der Altersklasse Schüler bis 16 Jahre die Jury restlos. Im feierlichen Rahmen wurde den beiden Jugendlichen der Hauptpreis überreicht und ihr Engagement persönlich von Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau gewürdigt.

> Weiterlesen

Schülerteam vom SFZ  BC/Ochsenhausen im Finale des Bundesumweltwettbewerbs

Ein Riesenerfolg für ein Schülerforschungsteam aus Ochsenhausen: Mit ihrem Projekt „CO2 Checker“ haben sich die drei Gymnasiasten Niklas Hornung, Lennart Holland und Fabian Besler für die Endrunde des diesjährigen Bundesumweltwettbewerbs qualifiziert. Während viele andere Jugendliche die Pandemie nur als Nachteil und Einschränkung erlebten, haben die drei Jungforscher daraus eine spannende Forschungsarbeit gemacht. Mit einem selbstentwickelten System zur CO2 -Messung haben sie im letzten Jahr versucht, die Infektionsgefahr in Unterrichtssituationen genau zu untersuchen.

> Weiterlesen

Schüler des SFZ Friedrichshafen erreichen 2. Platz im Bundesfinale der Software Challenge

Jährlich veranstaltet die Universität Kiel einen bundesweiten Programmier-wettbewerb für Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe. In diesem Jahr wurden die 166 Teilnehmenden vor die Herausforderung gestellt, einen automatischen Spieler (Client) für das Brettspiel „Blokus“ zu programmieren. Bei diesem Brettspiel müssen möglichst viele der 21 Spielsteine so auf das Brett gelegt werden, dass sie sich höchstens an den Ecken berühren. Die entwickelten Clients traten dann seit Februar in mehreren Runden gegeneinander an und mussten in Abhängigkeit der Spielsituation möglichst gute Züge machen. Die Teams analysierten dabei fortlaufend die Spielsituation, feilten an der Taktik und optimierten ihren Programmcode.

> Weiterlesen

Ältere  Pressemitteilungen

Hier klicken!

Alle Pressemitteilungen

Zugang zu allen Pressemitteilungen der vergangenen Jahre
Hier klicken!